Beauty · Haarpflege · Shampoo · Testberichte

| L’Oréal Paris – Elvital Tonerde Absolue Shampoo

| Neulich hab ich euch von einem Haarprodukt erzählt, das mich überzeugt hat, darum möchte ich jetzt zu einem Produkt kommen, das vielleicht nicht unbedingt das Richtige für mich war. Die Rede ist von Elvitals neuster Kreation: dem Tonerde Absolue Shampoo, wo mich zugegebenermaßen die Werbung sehr angesprochen und fasziniert hat.
Wie bereits erwähnt habe ich trockene Haare. Es gab bisher schon einige Shampoos, die bei fettiger Kopfhaut und trockenen Längen helfen sollten, also ist das neue Elvital gar nichts besonderes? Ich habe mal einen Forumseintrag gelesen, indem jemand geschrieben hat, dass er/sie es sowieso für ein Ding der Unmöglichkeit hält, dass ein Shampoo zwei so ganz unterschiedliche Sachen leisten sollte. Woher weiß es denn, dass es zum Beispiel nicht das Fett von den ausgetrockneten Längen nehmen soll? Zumindest für mich war diese Hinterfragung einleuchtend.

image2.JPG

„Detox fürs Haar“

| Das sagt der Hersteller:
Mein Haar bringe ich jetzt mit dem neuen und ausgleichenden Elvital Tonerde Shampoo zurück in Balance. Die Formel wirkt wie ein Schwamm und nimmt überschüssiges Fett, z.B. an der Kopfhaut, auf. Gleichzeitig versorgt sie ausgetrocknete Haarpartien mit Feuchtigkeit.
Mein Haar ist dadurch luftig-frisch am Ansatz und geschmeidig schön bis in die Spitzen.
Für den extra Frische-Kick to go verwende ich das neue Tonerde Absolue Trocken Shampoo. Das Beste daran: es mattiert nicht und sorgt für einen sofortigen Ansatzpush.

| Preis:
1,85€, vollkommen in Ordnung für die Menge, wie ich finde.

| Inhaltsstoffe:
Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Coco-Betaine, Glycol Distearate, Sodium Chloride, CI 42090 (Blue 1), Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Sodium Benzoate, Sodium Hyaluronate, Sodium Hydroxide, PPG-5-Ceteth-20, Argilla / Magnesium Aluminum Silicate, Salicylic Acid, Fumaric Acid, Linalool, Benzyl Alcohol, Benzyl Salicylate, Montmorillonite, Kaolin, Alpha-Isomethyl, Ionone, Carbomer, Geraniol, Octyldodecanol, Citronellol, Citric Acid, Hexyl Cinnamal, Parfum.

(Anmerkung: CI 42090 (Blue 1), ein Farbstoff, der die Flüssigkeit blau macht.)

image3.JPG

| Elvital Tonerde Absolue im Test

Die Flasche hat das Standarddesign, was alle Produkte von Elvital ähnlich haben. Auffällig ist jedoch das knallige Aquablau, was in Kombination mit dem leichten Schimmer der Verpackung schon sehr schick aussieht. Wenn man die Flasche oben am durchsichtigen Teil öffnet, kann man das Shampoo entnehmen. Hier im Vordergrund steht mal wieder die vorher bereits erwähnte blaue Farbe.

image1
Das Shampoo schäumt sehr gut und sehr stark auf, deswegen reicht bei langem Haar kaum mehr als eine wallnussgroße Portion vollkommen aus.
Den Duft würde ich als sehr frisch bezeichnen, es hat für mich etwas von einer Meeresbrise.
Naja, fettige Kopfhaut hab ich nun nicht wirklich, aber eine andere Sache hat dafür meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen: das Shampoo ist frei von Silikonen. Klares Plus!

| Elvital Tonerde Absolue Fazit

Für meinen Haartyp sehr ungeeignet. Ich habe die Flasche eher meinem Freund als Duschgel/Shampoo geschenkt, als sie weiter zu benutzen. Womöglich war das der Fehler, weil man es öfter als nur einmal verwenden sollte, aber ich fand eher, dass mein Haar dann noch ausgetrockneter werden würde.
Das finde ich einen klaren Minuspunkt, da es doch unter anderem als feuchtigkeitsspendend angepriesen wurde, was mir einfach komplett gefehlt hat.
Meine Wertung rührt auch daher, dass es mir persönlich nicht gepasst hat, wobei ich mir aber schon vorstellen kann, dass es zu jemandem mit eher fettigen Haaren besser passen würde. Die auffrischende Wirkung möchte ich hier auch erst gar nicht infrage stellen, daher vergebe ich hier trotz allem doch einen Stern. Noch einen Stern obendrauf gibt es für Silikonfreiheit und Preis.

| Bewertung: ★★☆☆☆

Quellen: codecheck.info, loreal-paris.de

Eureimage

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s